skip to content

"Bessere Hälften" sind wieder erfolgreich!

7. Juni 2011

Rund 10.000 Lei sammelten die DWS-Frauen beim diesjährigen Kaffeetrinken für einen wohltätigen Zweck. Wie schon im vergangenen Jahr, gab es bei strahlendem Sonnenschein, Kaffee und Kuchen auf dem Hermannstädter Huet-Platz/ Schulhof Brukenthal Gymnasium. Hunderte Besucher nutzten die Gelegenheit und bummelten über den Festplatz, auf dem es neben Flohmarktartikeln auch eine große Tombola mit attraktiven Preisen gab.Manuela Gerlach, Schirmherrin der Initiative, freute sich über den Erlös von fast 2.500 Euro. "Wir werden jetzt in Ruhe einen geeigneten Kindergarten auswählen, um mit dem gesammelten Geld möglichst viel Gutes zu tun. Ich danke vor allem den DWS-Mitgliedsfirmen für die vielen gesponserten Sachpreise und den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern", so Manuela Gerlach.

Stellvertretender DWS-Vorsitzender wird österreichischer Honorarkonsul »

« Wohltätigkeitsbasar der "Besseren Hälften" am 4.6.


< News Archive