skip to content

DWS-Mitgliedsunternehmen ELKA-Spedition hilft spontan

21. August 2011

Anlässlich der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde im Juli, besuchte eine Delegation des DWS mehrere Mitgliedsbetriebe des Niederrheinischen Partnerclubs BCN (Business Club Niederrhein), unter anderem auch die Großbäckerei Peter in Essen.
Inhaber Klaus Peter berichtete von der Deutschen Chiquita Mischke, Leiterin des Haus Lebesquell in Dude�™tii Noi nahe Temeswar, in dem Minderjährige mit neuropsychischen Problemen betreut werden. Die Bäckerei Peter sowie weitere Mitglieder des Businessclubs engagieren sich schon seit Jahren für das Kinderhaus. Die Helfer sammelten insgesamt 7 Paletten mit Hilfsgütern, die in Dudestii Noi dringend benötigt werden, es fehlte jedoch bislang eine Transportmöglichkeit von Essen nach Rumänien.
Siegfried Busch, (Mitglied in beiden Wirtschaftsclubs) ist Inhaber der Spedition ELKA in Cristuru Secuiesc. Als er von dem Problem erfuhr, sprang er spontan ein und schickte von Cristuru einen LKW ins 2.000 KM weit entfernte Ruhrgebiet, um die Hilfsgüter abzuholen.
Kinderhausleiterin Mischke war überwältigt von der Hilfsbereitschaft beider Wirtschaftsclubs und dankt allen herzlich für diese Aktion.

Für kleinere Sanierungsarbeiten der sanitären Anlagen suchen wir noch Mitgliedsbetriebe, die uns bei den Baumaßnahmen unterstützen!

Weiter Fuhrende Links

DWS bezieht neue Geschäftsstelle im Business-Center »

« The town of Avrig signs the Declaration for Energy Independence


< News Archive