skip to content

DWS Fußball Team kämpft sich auf Platz 18

2. Oktober 2011

Der DWS-Fußballcup 2011 war ein voller Erfolg. Zwar nicht so sehr für das eigens zusammengestellte DWS-Team, das Platz 18 erreichte, aber für die Eventliste des Deutschen Wirtschaftsclubs Siebenbürgen. Sogar aus Kronstadt (Scheffler) und Blaj (Bosch) reisten die Mannschaften zum Turnier an und spielten um die Pokale und die Ehre. Erfolgreichstes Team war die Continental-Werksmannschaft. Den 2. Platz belegte die Mannschaft von Scheffler gefolgt vom Team „Top of the Futbol". Die Gewinner bekamen außer dem Pokal noch ein 30 Liter Fass Bier des Sponsors Veldensteiner.
Stellvertretend für den DWS nahm Jürgen Barth die Urkunde und die Fair-Play Auszeichnung entgegen. Wir haben viel Spaß gehabt und werden in Zukunft regelmäßig trainieren, so DWS-Geschäftsführer Jörg Prohaszka. Cristel Ungar vom Sender TVR 1 brachte es nach dem Turnier auf den Punkt: „Am nächsten Tag erinnert man sich nur noch daran, wer auf dem 1. und dem letzten Platz war".

DWS schlägt Französisches Fussballteam 9:5 »

« Über tausend Besucher beim 2. DWS-Weinfest


< News Archive