skip to content

Clubleiterkonferenz in Klausenburg

12. Februar 2012

Auf Einladung des Vorstandsvorsitzenden Ludger Thol vom deutschsprachigen Wirtschaftsclub Nordtransilvanien (DWNT), trafen sich die Leiter der deutschen und deutschsprachigen Wirtschaftsclubs in Rumänien zu ihrer regelmäßigen Tagung in Klausenburg. Themen waren die Möglichkeiten der stärkeren Vernetzung und schnellerem Informationsaustausch zwischen den Clubs und den Mitgliedsfirmen, gemeinsame Veranstaltungen und Projekte sowie die erste gemeinsame Publikation der Wirtschaftsclubs, dem Businessclub Magazin. Das im März erscheinende Journal wird für die nächsten zwei Jahre in Deutschland, Österreich, Schweiz und Rumänien von allen Clubs verteilt und überall dort ausgelegt, wo internationales Publikum verkehrt. Neben den Clubvorstellungen werden die einzelnen Wirtschaftsregionen in Rumänien und Mitgliedsfirmen präsentiert.
Diskutiert wurden auch die neuen Möglichkeiten im Internet. Durch die Harmonisierung der Datenbanken können nun Mitgliedsfirmen auch clubübergreifend gesucht, Projekte vorgestellt und Diskussionsforen genutzt werden. Die Clubs haben auf der Leiterkonferenz, die übrigens zum 3. Mal stattfand beschlossen, auf dem Internetportal eine gemeinsame Terminübersicht der einzelnen Clubaktivitäten einzurichten. Ebenfalls wird das Dokumentenarchiv im Mitgliederbereich zusammengelegt, damit interessante Dokumente auch Mitgliedern aller Clubs zur Verfügung stehen.
Damit eine noch stärkere Vernetzung unter den Clubs möglich wird, haben die Clubleiter beschlossen, sich demnächst 3 Mal pro Jahr zu treffen.

Wirtschaftsclubs bereiten Gehaltsanalyse vor »

« DWS-After Work Party beendet Winterpause


< News Archive