skip to content

DWS empfängt Carl-Wolff Delegation

5. September 2012

Vom 03. bis zum 05. September 2012 besuchte eine 15-köpfige Unternehmer Delegation des Partnerclubs Carl-Wolff Gesellschaft den Deutschen Wirtschaftsclub Siebenbürgen in Hermannstadt. Auf dem Besuchsprogramm standen zahlreiche Unternehmensbesuche wie z.B. bei Continental (siehe Foto), Matec, Gühring, Mecanofin und CMA.
Die Mitglieder der Delegation hatten die Gelegenheit, sich bei einem Vortrag von Rechtsanwältin Dr. Raluca Oprisiu (Stalfort und Partner) über die aktuelle Gesetzeslage, in Bezug auf die erneuerbaren Energien in Rumänien, zu informieren. Auch Besuche von entsprechenden Projekten standen auf der Agenda.
Angeführt wurde die Delegation vom Vorstand der CWG, Helmuth Hensel, Reinhold Sauer und Dieter Thiess.

Die Carl Wolff Gesellschaft ist ein Zusammenschluss von erfolgreichen Unternehmern mit Visionen, Werten und Zielen.

Gegründet wurde der Wirtschaftsclub am 27.08.2010 in München von einer Gruppe engagierter Siebenbürger Sachsen. Im Geiste von Dr. Carl Wolff möchte der Club Geschäftsleute und Leistungsträger aus Siebenbürgen, sowie allen Ländern in denen Siebenbürger Sachsen beheimatet sind, miteinander verbinden und die gemeinsame Kultur pflegen und erhalten.

Weitere Infos zur CWG finden sie unter www.carlwolff.de

Ana-Maria Bota zur 3. Hermannstädter Weinkönigin gekürt »

« 3. DWS-Weinfest


< News Archive