skip to content

Der Deutsche Wirtschaftsclub Siebenbürgen hat den neuen Vorstand gewählt

31. August 2020

Sehr geehrte Freunde des Deutschen Wirtschaftsclub Siebenbürgen,

Am 24. Juni wurde im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Wirtschaftsclub Siebenbürgen DWS der neue Vorstand gewählt.

Nach den Lockerungen der Maßnahmen im Zuge der Coronavirus Pandemie konnte die Versammlung schließlich stattfinden, allerdings nicht wie gewöhnlich im Sitz des DWS sondern im Hof des Friedrich Teutsch Kultur und Begegnungszentrum, damit die Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden konnte.

Als neue Vorstandsmitglieder gewählt wurden Harald Friedrich (Continental Automotive Systems SRL), Wolfgang Köber (Machbar SRL), Alexander Firsching (Bosch Automotive SRL), Stephan Braune (Omnibuscenter SRL), Josef Rückert (Star Transmission Assembly), Jürgen Schmidt (JS Technology & Consulting) und Wolfgang Alexander Guib (Deutsche Grundriss Romania SRL). Den Ehrenvorsitz belegt wie bislang der konsularische Vertreter der Bundesrepublik Deutschland in Hermannstadt, derzeit Hans Erich Tischler.

Am 1. Juli hat der neue Vorstand getagt und die Aufgaben innerhalb des Vorstandes wurden folgendermaßen aufgeteilt:. Erster Vorsitzender bleibt Harald Friedrich, Zweiter Vorsitzender ist Alexander Firsching, Geschäftsführer Wolfgang Köbers, Kassenwart Wolfgang Alexander Guib, Wirtschaftsberater Stephan Braune , Josef Rückert und Jürgen Schmidt.

Die Strategie des neuen Vorstands setzt sich aus folgenden Prioritäten zusammen: Steigerung der Mitgliederanzahl, Verbesserung der externen Kommunikation und der Öffentlichkeitsarbeit, Ausbau der Kontakte und den Beziehungen zu den Behörden, Organisierung und Erweiterung von Veranstaltungen und das Erreichen der festgeschriebenen Ziele des Vereins.

In diesem Sinne hoffen wir auf eine gute Zusammenarbeit und auf ein baldiges Aufeinandertreffen.

DWS-Mitgliedertreffen am 16.09.2020 »

« DWS Newsletter August 2020


< DWS Nachrichten