skip to content

Deutscher Wirtschaftsclub Siebenbürgen gründet Bauausschuss

9. Februar 2011

Der Deutsche Wirtschaftsclub Siebenbürgen erweitert sein wirtschaftliches Beratungsspektrum um eine wichtige und starke Komponente, dem „DWS-Bauausschuss".
Eingeladen waren zur Gründungssitzung zahlreiche Mitgliedsunternehmen aus dem Bau- und Baunebengewerbe. Das Experten-Gremium soll in Zukunft als kompetente und interdisziplinäre Anlauf- und Beratungsstelle für Unternehmen, öffentliche Träger und Einzelpersonen dienen, die in Rumänien Bauvorhaben planen und dazu Fragen haben. Die Beratungsleistungen beziehen sich auf Themen wie: Baurecht, Analysen, Gutachten, Genehmigungen, Energie, Architektur, Statik, Finanzierung und vieles mehr. In seiner nächsten Sitzung wird der Ausschuss eine thematische Struktur erarbeiten und Zuständigkeiten innerhalb des Ausschusses regeln.
Die Arbeit des DWS-Bauausschusses besteht einerseits in der Beratung anfragender Firmen aber andererseits auch in der regelmäßigen Information und Publikation innerhalb der Mitgliedertreffen und Organen, wie Newsletter und Internetportal. Der Ausschuss wird sich auch mit dem Thema der Qualitätsbewertung von Bauleistungen befassen. Zu diesem Zweck soll ein entsprechender Fragenbogen entwickelt werden, der zur Beurteilung von durchgeführten Bauleistungen bei Mitgliedern eingesetzt werden soll. Anhand der Ergebnisse können so Unternehmen weiter empfohlen werden, die ein „DWS-Gütesiegel" tragen.

DWS organisiert Rumänisch-Sprachkurs für Mitgliedsfirmen »

« DWS-Internetportal mit Besucherrekord


< News Archive